Zurück

Kunst, gleich um die Ecke

Der heutige Beitrag steht ganz im Zeichen von „Kunst um die Ecke“. Was können Kunstinteressierte fußläufig von unserem HOSTEL KÖLN aus erkunden. Hier gleich mal drei Top-Tipps:

Temporary Gallery (250 m zu Fuß)

Los geht es mit der nur 250 m vom Hostel Köln entfernten Temporary Gallery. Hier stellen junge Nachwuchskünstler ihre Werke aus.

Aktuell (noch bis Juli 2018) zeigt die Temporary Gallery Werke der portugiesischen Künstlerin Ana Jotta. Zentrales Werk ihrer Ausstellung „DAS – IST – DAS ?“ ist die Stoffarbeit „fala-só“ (veralt. portug. für ‚Selbstgespräch’). Über 40 Meter spannt sich der Stoff durch die Ausstellungsräume und ermöglicht Schritt für Schritt Einblicke in das außerordentlich vielschichtige Oeuvre der Künstlerin. Mehr dazu ►

 

pottery art café (270 m zu Fuß)

Wer nicht nur gucken, sondern auch selbst kreativ tätig werden möchte, dem sei das pottery art café empfohlen. Das ist nämlich kreative Keramikwerkstatt und stilvolles Café in einem.

Hier kann man auch als absoluter Anfänger Rohkeramik (Teller, Becher, Vasen, Schalen und vieles mehr) käuflich erwerben und dann in netter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen künstlerisch tätig werden. Farben, Brennen und alle nötigen Arbeitsmaterialien sind inklusive. Sein eigenes Werk kann man im Anschluss natürlich mit nach Hause nehmen. Mehr dazu ►

 

Käthe Kollwitz Museum (350 m zu Fuß)

Nur 350 m entfernt: Das berühmte Käthe Kollwitz Museum! Mit seiner weltweit umfangreichsten Kollwitz-Sammlung vermittelt dieses einzigartige Museum ein umfassendes Bild von Käthe Kollwitz (8.7.1867 – 22.4.1945), die in ihrer Kunst wie keine Andere Themen wie Krieg, Armut und Tod, aber auch Liebe, Geborgenheit und das Ringen um Frieden in nachdrücklicher Weise zum Ausdruck brachte. Mehr dazu ►

Ähnliche Beiträge

HOSTEL KÖLN GmbH
Marsilstein 29
50676 Köln

+49 (0)221 998 776 0
willkommen@hostel.ag
Nach oben.
Buchen